Es wird wieder gemeinsam trainiert

Liebe Sportlerinnen und Sportler des Belc 89,

wir haben das Training wieder aufgenommen – unter Beachtung der DOSB-Leitplanken zur Wiederaufnahme des vereinsbasierten Sporttreibens und die Empfehlungen des hessischen Landessportbundes.

Die Lauftreffs finden wieder zu den gewohnten Zeiten statt.

Auch die Radtouren (meistens Mittwoch oder Donnerstag Nachmittag) finden wieder statt.

Wir freuen uns, euch wieder zu sehen, und hoffen, dass ihr euch in den vergangenen Monaten gut fit gehalten habt.

Herzliche Grüße,

Claudia, Ute, Pasquale, Uwe und Dirk

Der Staffellauf kann beginngen

1. BELC 89 GrünGürtel-Staffellauf

Es war Anfang des Jahres, als das Wetter wieder kleine bis mittlere Radtouren zuließ und dabei zwei kreative Köpfe des Vereins eine gute Idee entwickelten: Karsten und Martin fragten sich, ob nicht einmal eine Staffel auf dem GrünGürtel-Weg beim Verein auf fruchtbaren Boden fallen würde. Man zog Ute als Sportvorstand mit hinzu, und schnell kam man überein, eine Machbarkeitsstudie zu erstellen. Diese bestand aus der intensiven Betrachtung der Frankfurter GrünGürtel-Karte incl. Abfahren des Radweges sowie der entsprechenden Information an die Vereinsmitglieder. Es zeigte sich sehr schnell, dass sich eine ausreichende Anzahl von Läuferinnen und Läufern spontan für zwei Staffeln zur Verfügung stellten.WEITERLESEN

Langlauf-Verpflegungsstelle

1. BELC89-Langlauftag am 27.12.2020

Nein, der Meilenlauf am 25. Oktober 2020 war nicht der sportliche Jahresabschluss des Vereins. Unsere Corina – ruhig dasitzen ist nicht ihr Metier – sprach eine Idee aus, welche von anderen Vereinsmitgliedern geteilt wurde. Der Satz bestand aus sieben Worten und lautete: „Ein Jahr ohne Marathon geht gar nicht!“ Ungünstigerweise erfolgte am 15. Dezember ein zweiter Lockdown, beinhaltend deutliche Einschränkungen des täglichen Lebens. Federführend von Ute und Corina und in Zusammenarbeit mit dem restlichen Vorstand wurde schnell ein Konzept entwickelt, welches den Hygienevorschriften und Beschränkungen absolut entsprach.WEITERLESEN

Run 1 Mile

Kaum ist der BELC Day vorbei steht schon das nächste Event bevor.

Seit einiger Zeit sind schon ein paar fleißige BELC’ler am Trainieren, um die Meile (eine englische Meile = 1.609,344 m) so schnell wie möglich zu rennen. Manche haben sich ein Zeitlimit von 6 min gesetzt, manche von 7 min. Jeder, wie er eben kann. Ins Leben gerufen wurde es von unserem Vereinskollegen David.WEITERLESEN

BELC Day 2020

Corona-bedingt gibt es in diesem Jahr keine Laufveranstaltungen: keinen Hessencenterlauf, keinen Mainlaufcup, Frankfurt Marathon oder sonstige. Das Läuferdasein besteht aus Trainingsläufen und dem einen oder anderen virtuellen Lauf – das heißt, man kann nicht mit anderen um die Wette laufen.

Was macht ein Laufverein in Zeiten wie diesen? – Er veranstaltet einfach selbst einen Wettlauf – gesagt, getan …WEITERLESEN

Jahreshauptversammlung 2020

Nachfolgender Bericht wurde von Ute Rühl verfasst. Ihr Text ist kursiv dargestellt. Ergänzungen erfolgten seitens Pressewart Alfred.

Liebe BELC’ler,

die diesjährige JHV 2020 ist es wert, einen kleinen Bericht darüber zu verfassen.

Getroffen wurde sich um 19:00 Uhr im Berger Restaurant Dalmacija zu Speis und Trank. Pünktlich um 19:30 Uhr wurde offizielle Sitzung seitens des 1. Vorsitzenden Manfred-Christian Fay offiziell eröffnet.

WEITERLESEN

Siegerehrung Main-Lauf-Cup 2019

Der Römer ist schon seit dem 15. Jahrhundert das Rathaus der Stadt Frankfurt und fungiert als Zentrum der Stadtpolitik mit Sitz der Stadtvertreter und des Oberbürgermeisters. Beide Institutionen spielten aber am Abend des 24. Januars 2020 eine eher untergeordnete Rolle. Die Hauptprotagonisten waren ganz eindeutig die Läuferinnen und Läufer, welche eine Einladung zur Main-Lauf-Cup Siegerehrung erhielten. Der Einlass der Schüler/-innen erfolgte schon um 16:15 Uhr, die der Erwachsenen um 16:45 Uhr. Der bekannte Moderator Markus Philipp führte wie in den 12 Jahren zuvor sehr souverän durch das Programm.WEITERLESEN

BELC 89 feiert sein 30-jähriges Jubiläum

Am 18. September 1989 wurde der Bergen-Enkheimer Laufclubs BELC89 e.V. gegründet mit dem Zweck, den Freunden des Laufsports eine Heimat zu geben. Dies war schon vor 30 Jahren! Somit, eins, zwei, drei, im Sauseschritt läuft die Zeit – wir laufen mit. Dieser Satz von Wilhelm Busch trifft in zweierlei Hinsicht zu: Einmal vergingen seit der umfangreichen 25-Jahr-Feier im Jahre 2014 die nun letzten fünf Jahre wie im Flug. Jedem Vereinsmitglied ist der Jubiläumslauf noch in sehr guter Erinnerung. Anderseits ist es in unserer schnelllebigen Zeit nicht normal, dass sich ein nur durch Vereinsbeiträge finanzierter Verein weiterhin gesund und munter präsentieren kann.WEITERLESEN

Jahreshauptversammlung 2019

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Bergen-Enkheimer Laufclubs BELC 89 fand am 7 März 2019 statt. Nach über zehn Jahren “Schöne Aussicht” trafen sich die Vereinsmitglieder nun im Clubraum der “Stadthalle Bergen”. Wie bei der Jahreshauptversammlung 2018 bereits angekündigt, standen die Neuwahlen des Finanz- und des Sportwartes an.WEITERLESEN

Radwochenende am Aartalsee

Jedes Jahr finden sich am Anfang des Sommers radbegeisterte BELC-Mitglieder zu einem Wochenendausflug zusammen. Dann steht nicht das Laufen im Mittelpunkt, sondern der Radsport – für einige das Rennrad, für andere das Mountainbike oder auch das Trekkingrad. Ziel des diesjährigen Radwochenendes war das Hotel Seehof in Bischoffen, direkt am Aartalsee.

WEITERLESEN