Es wird wieder gemeinsam trainiert

Liebe Sportlerinnen und Sportler des Belc 89,

wir haben das Training wieder aufgenommen – unter Beachtung der DOSB-Leitplanken zur Wiederaufnahme des vereinsbasierten Sporttreibens und die Empfehlungen des hessischen Landessportbundes.

Die Lauftreffs finden wieder zu den gewohnten Zeiten statt.

Auch die Radtouren (meistens Mittwoch oder Donnerstag Nachmittag) finden wieder statt.

Wir freuen uns, euch wieder zu sehen, und hoffen, dass ihr euch in den vergangenen Monaten gut fit gehalten habt.

Herzliche Grüße,

Claudia, Ute, Pasquale, Uwe und Dirk

NightRun Beitragsbild

Ironman NightRun 2022

Bericht von Alfred und Ute

Es war wohl so Ende Mai, als unsere Sportwartin Ute den Aufruf zum Ironman NightRun Frankfurt 2022 an die Belegschaft des BELC 89 verschickte. Viele Läuferinnen und Läufer des Vereins standen dafür schon in den Startlöchern, denn in den letzten beiden Jahren fand wegen C19 diese Veranstaltung nicht statt. Mit der Ausrufung der „NightRun Staffel“ am Mainufer wurden bei vielen die Entzugserscheinungen beiseite gewischt.WEITERLESEN

Nenderother Triathlon 2022

23. Juli 2022
Bericht von Dr. Martin Abesser

Where in hell is Nenderoth? Ganz einfach, es ist ein Ortsteil der Gemeinde Greifenstein im mittel-hessischen Lahn-Dill-Kreis und hat immerhin 400 Einwohner und ein Feuerwehrhaus. Die Wichtigkeit dieses Gebäudes wird am Ende im Anschlussbericht definiert. Die nächstgrößere Stadt ist Herborn/Westerwald.

Einmal im Jahr findet dort ein Triathlon vom Skiclub Nizza statt. Unsere sehr erfahrenen Tri-Spezialisten Ute und Martin ergriffen die Gelegenheit, die Farben des BELC dort zu präsentieren. Martin schrieb in Rekordzeit einen lesenswerten Bericht:WEITERLESEN

10 Freunde Triathlon in Enkheim

19. Juni 2022

Unser Gefühl: Es war fast wieder wie vor Corona – am 19. Juni 2022 fand der 10 Freunde Triathlon statt, lange herbei gesehnt.

BELC89 war mit einem Team von 12 Leuten zum Start angemeldet, zugewiesen zur Startergruppe „INSELGÖTTER“. Inselgötter besteht aus Teams, welche hochmotiviert sind, eine schnelle Gesamtzeit hinzulegen, was regelmäßig auch dann erfolgreich umgesetzt wird. Im Vordergrund stehen aber immer der Spaß, die Bewegung sowie das gemeinsame Erlebnis, denn im Team sind die Teilnehmer*innen gemeinsam stark. Der Start ist immer morgens, die frühen Stunden können somit gemeinsam genossen werden.WEITERLESEN

BELC-Fahrradwochenende nach Bad Soden-Salmünster

vom 1. bis 3. Juli 2022

Bericht von Ute und Pasquale

Nachdem die letzten zwei Jahre pandemiebedingt kein BELC-Fahrradwochenende stattfinden konnte, haben wir in diesem Jahr unsere Tradition endlich wieder fortgeführt.

Unsere Sportwartin Ute hat einige Hotels in der näheren Frankfurter Umgebung angefragt und wurde dann im schönen Kurort Bad Soden-Salmünster fündig. Bei herrlichstem Sonnenschein und fast 30 °C Außentemperatur trafen am Freitag 10 BELC-Mitglieder im KIS Hotel nach und nach ein.WEITERLESEN

14. Quarterman-Germany Triathlon 2022

Sonntag, 12.06.2022; Bericht von Sheila

Endlich wieder ein Wettkampf unter normalen Bedingungen. Denn nach zwei Jahren erzwungener Corona-Auszeit konnte der TRIATEAM BRUCHKÖBEL e.V. seine Veranstaltung wieder durchführen. Gegenüber den früheren Teilnehmerzahlen musste sich der Veranstalter mit nur 108 Teilnehmern begnügen, davon leider gerade nur 22 Frauen.WEITERLESEN

Rhein-Ruhr-Halbmarathon in Duisburg

12. Juni 2022; von Christina Vennemann

“Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt, läuft’s sich schneller, viel schneller als man glaubt ….” (angelehnt an Herbert Grönemeyer)

Als Kind des Ruhrgebiets dachte ich mir, es sei doch an der Zeit, einen Halbmarathon im „Pott“ zu laufen. Terminlich passte mir Duisburg wunderbar in den Kalender, nicht zu früh im Jahr (also genug Zeit, zu trainieren) und nicht zu spät im Sommer (zu heiß). Außerdem habe ich einige Freunde und Familie im Umkreis wohnen, sodass die entsprechende Fangemeinde zum Anfeuern kommen konnte.WEITERLESEN

Brüder-Grimm-Lauf

vom 10. bis 12. Juni 2022; Bericht von Mark und Alfred

Der Brüder-Grimm-Lauf ist beileibe kein Ausflug, bei dem durch das schöne Hessenland gewandert wird, um anschließend nach der Einkehr in diverse Gaststätten die Grimmschen Märchen in wechselnder Besetzung zu erzählen. Es ist vielmehr sehr harte Arbeit, welche die Laufschuhträgerinnen und -träger in zweieinhalb Tagen zu leisten haben.WEITERLESEN

28. Schwanheimer Pfingstlauf

04.06.2022

Als ich die vergangenen Laufberichte vom Schwanheimer Pfingstlauf durchblätterte, fiel mir auf, dass bis auf das Jahr 2018 regelmäßig von hohen bis sehr hohen Temperaturen berichtet werden konnte. Nur die letzten beiden Jahre nicht, denn da wurde nicht berichtet – Corona brachte auch diesen Lauf für zwei Jahre zum Schweigen.WEITERLESEN

11. Herzogstadtlauf Straubing

22.05.2022, Bericht von Cornelia und Alfred

Die Mitglieder des BELC sind schon des Öfteren bei Läufen jenseits des Rhein-Main-Gebietes angetreten. Der Herzogstadtlauf der Stadt Straubing hat seinen Namen aus dem Spätmittelalter, wo Straubing das Machtzentrum der Wittelsbachern und die Hauptstadt Niederbayerns war. Zu dieser Zeit war München noch ein kleines Dorf. Dadurch ist Straubing zu einer der wichtigsten Standorte in Sachen Nachhaltigkeit geworden.WEITERLESEN

Frankfurter Runden 2022

29.05.2022

Zufällig im März durch einen Mainova-Flyer informiert, war Alfred der Meinung, dass diese zum 2. Mal abgehaltene Veranstaltung, die Frankfurter Runden, doch einem Antritt eines BELC-Teams würdig sei. Er nahm eine Trommel, schrieb Werbung drauf und mailte sein Anliegen an die Vereinsmitglieder.

Wie kam es überhaupt zu diesem Langlauf-Event? Nachdem ab 2020 durch die Corona-Pandemie viele Sportveranstaltungen abgesagt wurden (wie z.B. der „Main-Lauf-Cup“), war man der Meinung, dass es im Jahr 2021 ein Frankfurt ohne Laufveranstaltungen nicht geben darf. Somit hob der Sportkreis Frankfurt mit dem Energieversorger Mainova die „Frankfurter Runden“ ins Leben.WEITERLESEN