Seligenstadt-Panoramabild

Seligenstädter Wasserlauf

7. April 2024

Der Festplatz am Seligenstädter Mainufer war proppenvoll mit Läuferinnen und Läufern des 42. Seligenstädter Wasserlaufes. Über 25 % Steigerung der Teilnehmerzahl gegenüber dem Vorjahr ist eine tolle Entwicklung für den Veranstalter TGS Seligenstadt. Die Strecken sind immer bestens präpariert, versehen mit ausreichend Helferinnen und Helfern. Ein Verlaufen ist nicht möglich.WEITERLESEN

LULULEMON Lauf in México City

24.03.2024

Vor dem Frankfurt Marathon Ende Oktober 2023 fiel die Entscheidung, nach weit über 10 Jahren wieder einmal den Sprung über den großen Teich nach Mexiko zu wagen. Schon seit geraumer Zeit reifte in mir die Entscheidung, dort nach einigen Tagen Akklimatisation und etwas Höhentraining die Teilnahme an einem Wettkampf ins Auge zu fassen. Beim Packen der Koffer hatten diesmal Laufschuhe, Vereinstrikot sowie die restlichen Sportutensilien etwas Vorrang.WEITERLESEN

Staffelmarathon Panorama

46. Marathonstaffel in Mörfelden

21.01.2024

Es gab wohl einen triftigen Grund, warum sich am Sonntag dem 21. Januar in der Früh die Vereinsmitglieder Ana Benavent, Ute Rühl, Oliver Scheunig, Olivier Lautenschläger, Roberto Sborzacchi, Karsten Frerichs und Wolfgang Lux trafen. Nach intensiver App-Absprache führte der gemeinsame Weg von Enkheim in das beschauliche Mörfelden. Dort richtete der SKV Mörfelden seine 46. Auflage der Marathonstaffel aus. Immer Mitte Januar, bei ebensolchem Wetter, so wie es im Winter in unseren Breiten üblich ist. Diesmal mit Eis und Schnee, sodass der Veranstalter im Vorfeld auf seiner Webseite den Hinweis ins Netz stellte: „Vorsicht, passt Eure Laufgeschwindigkeit den Umständen an, vergesst die profilierten Laufschuhe nicht!“WEITERLESEN

Siegerehrung Main-Lauf-Cup 2023

Am 26. Januar 2024 in den Römerhallen Frankfurt

Am 26. Januar 2024 fand in den Römerhallen die Siegerehrung für den Main-Lauf-Cup 2023 statt. Die Teilnehmervoraussetzung war, wie in den Jahren zuvor, die Teilnahme an fünf der angebotenen 11 Läufe. Vom Verein BELC89 erfüllten dies lediglich Julia, Ingo, Roberto und Alfred. Ein großes Lob besonders an Ingo und Julia, die im Jahr zuvor eine Teilnahme an 5 Läufen versprachen. Zuverlässig wie sie sind, stellten sie sich ab Jahresmitte 2023 den Wertungsläufen.WEITERLESEN

Ffm-Silvesterlauf_2023_Panorama

Spiridon Mainova Silvesterlauf

31.12.2023

Der Silvesterlauf ist der krönende Abschluss der größten Laufserie im Rhein-Main-Gebiet: Der Main-Lauf-Cup 2023 begann vor den Toren des Stadions im März mit dem Halbmarathon und endete am letzten Tag des Jahres vor der Wintersporthalle. Durch die Wiedereröffnung dieser Halle gestaltete sich das Laufereignis zu einem familiären Fest. Man traf sich vor dem Lauf im Gebäude und nach der Zielüberschreitung zum gemütlichen Umtrunk eben dort.WEITERLESEN

Adventlauf in Mörfelden

10. Dezember 2023

Der Adventlauf in Mörfelden-Walldorf findet regelmäßig am zweiten Sonntag im Dezember statt. Vom Belc 89 beteiligt sich nahezu regelmäßig nur Alfred an diesem schönen Waldlauf. Eigentlich schade, denn gerade das große Vereinsheim bietet vor den Lauf ein angenehme Aufwärmzone und nach dem Lauf eine kleine Theke mit Verpflegung. Sogar ausreichend Duschen sind vorhanden.WEITERLESEN

Ffm23 Panorama

40. Mainova Frankfurt Marathon

29. Oktober 2023

Wenn am Sonntag, den 29. Oktober 2023, selbst eine hochgestellte Persönlichkeit vor den heimatlichen Domizilen von Ute Rühl, Corina Lucke, Roberto Sborzachi, Oliver Scheunig, Wolfgang Lux, Olivier Lautenschläger, Dirk Buchholz und Alfred Traue vorstellig geworden wäre, das Ergebnis wäre immer gleich ausgefallen. Nicht daheim anwesend, jedoch anwesend im Bereich der Frankfurter Festhalle. Denn die oben aufgeführten sportlich ambitionierten Damen und Herren wollten beim Frankfurt Marathon eine sehr gute Figur mache. Ein Marathon, der in diesem Jahr sein 40-jähriges Jubiläum feierte. Der Mainova Frankfurt Marathon ist mit dem World Athletics Elite Label ausgezeichnet und befindet sich im erlesenen Kreis der erstklassigsten Marathonläufe weltweit, entsprechend hoch hängen die Trauben.WEITERLESEN

Offenbach_Banner

30. Offenbacher Mainuferlauf

15.10.2023

Eine nicht geringe Zahl von Läufern und Läuferinnen saßen am Samstag bis spät in der Nacht vor dem Fernsehschirm und schauten die Entscheidung der Frauen beim IronMan in Hawaii. Diese Konstellation Iron-Man im TV und am nächsten Morgen Offenbacher Mainuferlauf gibt es schon seit Jahren. An den müden Gesichtern einiger konnte man sehen, wo bis tief in der Nacht der Fernsehschirm heiß lief.

Zum Abkühlen am Morgen des 15. Oktobers war die gemessene Temperatur um 9 Uhr von 7-8 °C gerade richtig. Die Sonne schien, es versprach eine gute Laufveranstaltung zu werden. Dieser Offenbacher Lauf ist für die Teilnehmer*innen am zwei Wochen später stattfindenden Frankfurt Marathon der letzte Wettkampf, somit eine willkommene Standortbestimmung, eine Überprüfung der Laufform. Dazu dient bestens der absolut flache, fast komplett asphaltierte Kurs.WEITERLESEN