Run 1 Mile

Kaum ist der BELC Day vorbei steht schon das nächste Event bevor.

Seit einiger Zeit sind schon ein paar fleißige BELC’ler am Trainieren, um die Meile (eine englische Meile = 1.609,344 m) so schnell wie möglich zu rennen. Manche haben sich ein Zeitlimit von 6 min gesetzt, manche von 7 min. Jeder, wie er eben kann. Ins Leben gerufen wurde es von unserem Vereinskollegen David.WEITERLESEN

BELC Day 2020

Corona-bedingt gibt es in diesem Jahr keine Laufveranstaltungen: keinen Hessencenterlauf, keinen Mainlaufcup, Frankfurt Marathon oder sonstige. Das Läuferdasein besteht aus Trainingsläufen und dem einen oder anderen virtuellen Lauf – das heißt, man kann nicht mit anderen um die Wette laufen.

Was macht ein Laufverein in Zeiten wie diesen? – Er veranstaltet einfach selbst einen Wettlauf – gesagt, getan …WEITERLESEN

13. Licher Cross Triathlon

Einer der wenigen Wettkämpfe, von denen wir in diesem Jahr berichten können, ist der Licher Cross Triathlon. Karsten und Martin waren bei der 13. Edition des LCT dabei. Leider hatte ich mich zu spät entschlossen und die begehrten Plätze waren bereits vergeben.WEITERLESEN

BELC 89 feiert sein 30-jähriges Jubiläum

Am 18. September 1989 wurde der Bergen-Enkheimer Laufclubs BELC89 e.V. gegründet mit dem Zweck, den Freunden des Laufsports eine Heimat zu geben. Dies war schon vor 30 Jahren! Somit, eins, zwei, drei, im Sauseschritt läuft die Zeit – wir laufen mit. Dieser Satz von Wilhelm Busch trifft in zweierlei Hinsicht zu: Einmal vergingen seit der umfangreichen 25-Jahr-Feier im Jahre 2014 die nun letzten fünf Jahre wie im Flug. Jedem Vereinsmitglied ist der Jubiläumslauf noch in sehr guter Erinnerung. Anderseits ist es in unserer schnelllebigen Zeit nicht normal, dass sich ein nur durch Vereinsbeiträge finanzierter Verein weiterhin gesund und munter präsentieren kann.WEITERLESEN

10-Freunde-Triathlon in Enkheim

Es ist kaum zu glauben. Am 18. August fand schon die 5. Auflage des 10-Freunde-Triathlons in Enkheim statt. Einige Mitglieder von den zwei BELC-Teams berichteten schon über ein halbes Jahr vorher, wie angespannt sie bei dem Gedanken an dieses Event im August jetzt schon seien. Also, man konnte damals schon die Vorfreude deutlich spüren.

WEITERLESEN

Quarterman Germany in Bruchköbel

Bruchköbel, eine beschauliche Stadt im osthessischen Main-Kinzig-Kreis gelegen, bot am Sonntag, den 2. Juni 2019, allen Triathlonfreunden eine eindrucksvolle sportliche Plattform: Die 13. Auflage des Quarterman Germany stand an. Vom BELC89 fanden Ute Rühl, Pasquale Davide, Dr. Martin Abesser, Karsten Frerichs, David Drew und Corina Lucke (diesmal für Eintracht Frankfurt e.V. Seniorinnen startend) eine Teilnahme als sehr angebracht. Als Mindestalter galt 18 Jahre, da war glücklicherweise jeder vom Team leicht drüber. Unser Roberto Sborzacchi fungierte als profilierter Anfeuerer und als versierter Fotograf.

WEITERLESEN

Škoda Velotour Eschborn-Frankfurt

Beim Rennen der Hobbyradler am 1. Mai, der Škoda Velotour Eschborn-Frankfurt, konnten über 6000 Starter zwischen drei Strecken wählen, die weitestgehend dem Elite-Parcour folgten und für jeden Fahrertyp und Leistungsstand etwas zu bieten hatten: 40 km (350 Hm), 87 km (1450 Hm) oder 100 km (1700 Hm). Und auch einige BELC-Radsportler gingen an den Start.WEITERLESEN