Adventlauf in Mörfelden

10. Dezember 2023

Der Adventlauf in Mörfelden-Walldorf findet regelmäßig am zweiten Sonntag im Dezember statt. Vom Belc 89 beteiligt sich nahezu regelmäßig nur Alfred an diesem schönen Waldlauf. Eigentlich schade, denn gerade das große Vereinsheim bietet vor den Lauf ein angenehme Aufwärmzone und nach dem Lauf eine kleine Theke mit Verpflegung. Sogar ausreichend Duschen sind vorhanden.WEITERLESEN

Abschlusswochenende 2023 in Bad Salzschlirf

03. bis 05. November 2023

Was schon seit vielen Jahren beim Belc 89 Tradition ist, wurde auch im Jahr 2023 gepflegt: Eine Woche nach dem kraftraubenden Frankfurt Marathon (40ste Ausgabe) stand das verdiente Jahresabschlusswochenende an. Dies ist kein Wochenende mit sportlichen oder kulturellen Höhepunkten, es dient ganz einfach dazu, einige Tage zum “Runterfahren” gemeinsam verbringen.WEITERLESEN

Ffm23 Panorama

40. Mainova Frankfurt Marathon

29. Oktober 2023

Wenn am Sonntag, den 29. Oktober 2023, selbst eine hochgestellte Persönlichkeit vor den heimatlichen Domizilen von Ute Rühl, Corina Lucke, Roberto Sborzachi, Oliver Scheunig, Wolfgang Lux, Olivier Lautenschläger, Dirk Buchholz und Alfred Traue vorstellig geworden wäre, das Ergebnis wäre immer gleich ausgefallen. Nicht daheim anwesend, jedoch anwesend im Bereich der Frankfurter Festhalle. Denn die oben aufgeführten sportlich ambitionierten Damen und Herren wollten beim Frankfurt Marathon eine sehr gute Figur mache. Ein Marathon, der in diesem Jahr sein 40-jähriges Jubiläum feierte. Der Mainova Frankfurt Marathon ist mit dem World Athletics Elite Label ausgezeichnet und befindet sich im erlesenen Kreis der erstklassigsten Marathonläufe weltweit, entsprechend hoch hängen die Trauben.WEITERLESEN

Offenbach_Banner

30. Offenbacher Mainuferlauf

15.10.2023

Eine nicht geringe Zahl von Läufern und Läuferinnen saßen am Samstag bis spät in der Nacht vor dem Fernsehschirm und schauten die Entscheidung der Frauen beim IronMan in Hawaii. Diese Konstellation Iron-Man im TV und am nächsten Morgen Offenbacher Mainuferlauf gibt es schon seit Jahren. An den müden Gesichtern einiger konnte man sehen, wo bis tief in der Nacht der Fernsehschirm heiß lief.

Zum Abkühlen am Morgen des 15. Oktobers war die gemessene Temperatur um 9 Uhr von 7-8 °C gerade richtig. Die Sonne schien, es versprach eine gute Laufveranstaltung zu werden. Dieser Offenbacher Lauf ist für die Teilnehmer*innen am zwei Wochen später stattfindenden Frankfurt Marathon der letzte Wettkampf, somit eine willkommene Standortbestimmung, eine Überprüfung der Laufform. Dazu dient bestens der absolut flache, fast komplett asphaltierte Kurs.WEITERLESEN

4. Rodenbacher Lauftag

3. Oktober 2023

Fand der Rodenbacher Lauftag 2022 noch Anfang September letzten Jahres statt, legte der Veranstalter SSC Hanau-Rodenbach den Termin auf den Tag der Deutschen Einheit. Interesse an der Teilnahme zeigten durch ihre Anwesenheit Ingo und Julia, Roberto und Alfred. Ingo und Julia fuhren diesmal zusammen vor, Alfred lud Roberto in Bischofsheim ein. Dieser bewährte sich sehr gut als Lotse durch den tosenden Verkehr. Rodenbach ist für seine schnelle Strecke durch den Wald bekannt. Der 5-km-Rundkurs ist absolut eben, die Waldwege sind befestigt, die Kurven ohne Probleme zu passieren. Fanden die am frühen Morgen startenden Läuferinnen und Läufer über die 50 km und den Halbmarathon noch bestes Laufwetter vor, war für unseren Start über 10 km um 14:30 Uhr die Regenwahrscheinlichkeit deutlich gestiegen.WEITERLESEN

HOKA Big Day Out

1. Oktober 2023

HOKA, diesen Namen hörte ich erstmalig Ende Mai bei der Vorstellung und Einkleidung der Skyline Runner 2023. HOKA ist eine Laufschuhfirma, welche in den französischen Alpen gegründet wurden. Die Schuhe zeichnen sich durch große Dämpfung aus. HOKA ist auch ein Sponsor des Frankfurt Marathons und somit auch Unterstützer der Skyline Runner, offizielle Botschafter des Frankfurt Marathons.WEITERLESEN

49. BMW Berlin Marathon

24.09.2023

Der Berlin-Marathon mit dem offiziellen Namen „BMW Berlin-Marathon 2023“ fand am 24. September als 49. Ausgabe dieses Stadtmarathons statt. Er ist neben Chicago, Boston, New York, London und Tokio Teil der World Marathon Majors und hat ein Platinum Label bei den World Athletics Road Races 2023.WEITERLESEN

Hugenottenlauf Neu-Isenburg

17.09.2023

Beginnen wir den Laufbericht einmal anders ► Der Veranstalter Stadt Neu-Isenburg bewarb auf der Webseite den Hugenottenlauf wie folgt: „Was ist das Besondere am Hugenottenlauf Neu-Isenburg? Ein gut ausgeschilderter Lauf mit schneller Strecke!“ > Sehr aufschlussreich! <

Daraus wurde nach dem Lauf: „Liebe Teilnehmer*innen des Hugenottenlaufs, wir bedauern außerordentlich, dass es beim diesjährigen Hugenottenlauf zum Abkommen von der Strecke kam. Offenbar gab es zwei Stellen, an denen nicht für alle der Streckenverlauf eindeutig erkennbar war. Die Regelung bezüglich der Wertung des Main-Lauf-Cups ist mit dem Main-Lauf-Cup-Veranstalter in Klärung und wird hier bekanntgegeben, sobald ein Ergebnis vorliegt.“ > Sehr ernüchternd! <WEITERLESEN

Florstadt Halbmarathon

3. September 2023, Alfred und Wolfgang

118 Teilnehmer starteten am 3. September 2023 beim Florstädter Halbmarathon, der 8. Auflage dieses Distanzrennens. Start und Ziel befand sich auf dem Florstädter Messeplatz. Bei der vom Hessischen Förderprogramm „Bunter Leben“ unterstützten Veranstaltung wurde für jeden etwas geboten. Die Bandbreite begann beim 300-Meter-Kinderlauf und endete beim 21-Kilometer-Lauf. Der Veranstalter Lauftreff Florstadt war mit der Gesamtbeteiligung von 270 Personen sehr zufrieden. Die seit Jahren bewährten längeren Strecken führten an der Nidda entlang und in den Stadtwald, dort wo einige mittlere Steigungen zu überwinden waren.WEITERLESEN

Karben23_Panorama

32. Karbener Stadtlauf

13. August 2023

Der Karbener Stadtlauf, den der Karbener Sportverein 1890 e.V. wieder einmal mit großem Engagement organisierte, überzeugt mit einem vielfältigen, kompakten Programm. Die Vielfältigkeit in diesem Jahr zeigte sich dahingehend, dass nicht mehr – wie zuvor coronabedingt – auf die Jugend-, Schüler- und Bambini-Rennen verzichtet werden musste. Dafür war die Freude umso größer, bei der 32. Auflage des Karbener Stadtlaufes wieder alle Wettbewerbe durchführen zu können.WEITERLESEN