Bruchkoebel 2024 Panorama

Quarterman-Triathlon Bruchköbel

16. Juni 2024

Bruchköbel mit seinen ca. 20.000 Einwohnern liegt im westlichen Teil des Main-Kinzig-Kreises. Dort aufgefundene Siedlungsreste wurden auf die Zeit vor 7.000 Jahren datiert. Nicht so alt ist natürlich der Quarterman-Germany Triathlon. Er wurde erst in diesem Jahrhundert aus der Taufe gehoben. In jedem Jahr veranstaltet das Tria-Team Bruchköbel e.V. dieses Sportevent am Wettkampfort Schwimmbad Bruchköbel, dieses Jahr in der 16. Auflage.WEITERLESEN

Steinberg_Panorama

47. Steinberger Volks-Waldlauf

26. Mai 2024

Der Monat Mai 2024 hat in diesem Jahr nicht nur an Flüssen wohnende Menschen, sondern auch Touristen und Gärtner auf Grund der in diesem Monat hernieder gegangenen Wassermassen ziemlich frustriert. Auch Freunde des Laufens haderten immer wieder, wenn sie nach dem Schnüren der Laufschuhe feststellten, dass es mit der regenfreien Stunde plötzlich vorbei war.WEITERLESEN

Frankfurter Runden Panorama

4. Frankfurter Runden

26. Mai 2024

Im Herzen Frankfurts erlebten die Starterinnen und Starter am 26.05.2024 auf der „Frankfurter Runde“ zum vierten Mal ein einzigartiges Laufevent. Auf der 10 km (in Wahrheit ~10,25 km) langen Strecke entlang des Frankfurter Mains mit Blick auf die Skyline bot der Veranstalter Mainova das neueste Ausdauerformat aus der Sportstadt Frankfurt. Auf wahlweise ein bis vier Runden entscheidet jede Person je nach Tagesform im Wettkampf, welche Streckenlänge man absolvieren möchte. Start und Ziel liegen unterhalb des Holbeinstegs auf Höhe Schaumainkai 62.WEITERLESEN

30. Schwanheimer Pfingstlauf

18. Mai 2024

Jeder der 488 Finisher wusste bereits im Vorfeld, dass die Wahrscheinlichkeit sehr gering sein würde, trockenen Fußes die Ziellinie auf dem Schwanheimer Sportplatz zu erreichen. Das „BELC Team“ bestand aus Oliver Scheunig (vor einer Woche noch sehr erfolgreich beim Marathon in Salzburg gestartet), Roberto Sborzacchi (in seinem ersten Jahr bei der AK M60) und Michael Christ (nach längerer Pause wieder aktiv). Dazu gesellte sich „BELC Gast“ André Korbion (Freund von Ana), und für die „Skylinerunner“ startend Alfred Traue (in seinem ersten Jahr bei der M75).WEITERLESEN