Frankfurter Lauf

32. Frankfurter Volkslauf – Lauf am Riedstadion

07.05.2023

Es herrschte am Montag, dem 8. Mai, in der Früh eine große Stille, aber keine Leere im Enkheimer Ried. Der Kuckuck trällerte sein Liedchen, einige Jungs traten auf dem Sportgelände gegen den Ball. Es war der Tag nach dem Frankfurter Lauf am Riedstadion in Bergen-Enkheim, dort wo am Sonntag bis in die Mittagszeit ein reges Leben herrschte. Klein und Groß, Alt und Jung konnten sich beim Frankfurter Lauf über verschiedene Laufdistanzen messen oder sogar austoben, so wie gewünscht, was die Kondition hergab. Und die gab gemäß den Ergebnissen einiges her, besonders beim BELC 89.WEITERLESEN

Šcoda Velotour 2023

01.05.2023, Ute und Alfred

Eines war am 1. Mai sicher: Es werden an diesem Tag so viele in die Pedalen treten, wie nie zuvor, darum gab es schon vor diesem Tag keine Chance auf Nachmeldung. Die 22. Auflage war mit 8.000 Startplätzen schon im Vorfeld voll. Angeboten wurden die „Škoda Velotour Taunus Classic mit 103 km, Express mit 92 km und die Skylinetour mit 40 km.WEITERLESEN

Feldberglauf 2023 Panorama

32. Süwag-Energie Feldberglauf

23. April 2023

Es gehört schon etwas Mut dazu, sich der Aufgabe „Feldberglauf“ zu stellen. Mut, gepaart mit Kampfgeist und Durchhaltewillen ist nun einmal in der BELC89-DNA beim Vereinseintritt implantiert worden. Dies beweist die regelmäßige Teilnahme unserer Vereinsmitglieder an diesem spektakulären Berglauf, regelmäßig im April abgehalten. Die Bauernweisheit „April, der macht was er will“ traf in früheren Jahren sehr oft zu, Schnee und Graupelschauer zermürbten vielmals die angetretenen Kletterkünstler. Im Jahr 2023 war Petrus gnädig, Sonnenschein beim Start und erst nach Bewältigung von zwei Dritteln der Strecke zog kalter Nebel auf. Da produzierten die gestählten Körper aber bereits so viel Wärme, dass der Schüttelfrost ausblieb.WEITERLESEN

Seligenstädter Wasserlauf

2. April 2023

Der Seligenstädter Wasserlauf machte seinem Beinamen “Wasser” bei der 41. Ausgabe am Sonntag, dem 2. April, alle Ehre. Die Verbindung der zwei Wasserstoffatome mit einem Sauerstoffatom zum Wassermolekül H²O bildete an diesem Tag nicht nur die Grundlage für den Main, sondern auch den Bestandteil, der während unserer Bemühungen über die Distanz von 25 Kilometern zu laufen, kaum senkrecht von oben, sondern durch den Wind fast nur schräg von vorn alle Teilnehmern dezent befeuchtete. Zu den nass werdenden Teilnehmern des BELC 89 gehörten Elke Conert, Olivier Lautenschläger, Wolfgang Lux, Mark Meyer, Roberto Sborzacchi und Alfred Traue.WEITERLESEN

Mark beim Wintersteinlauf

Ein kleines Jubiläum feierten die Organisatoren des ASC Marathon Friedberg mit dem inzwischen 45. Volkslauf “Rund um den Winterstein”. Die Volks-Sport-Gemeinschaft Friedberg richtete bereits von 1974 bis 1976 im hessischen Friedberg – zwanzig Kilometer nördlich von Frankfurt – einen 26-km-Lauf mit dem Start ab dem Burgfeld aus. Das 30-km-Rennen “Rund um den Winterstein” entwickelte sich trotz seiner heftigen Höhenmeter zur Königsdisziplin, auch Frühjahrsklassiker genannt.WEITERLESEN

21. Frankfurt Mainova Halbmarathon

19. März 2023

Es ist so eine Crux mit den Wetterapps. Die einen prophezeiten für den Renntag am 19. März Schauer und Kühle, die anderen orakeln bedecktes Wetter. Aber wie dem auch sei, fitte Läuferin und Läufer, gerade vom Bergen-Enkheimer Laufclub, lassen sich nicht so schnell aus dem Gleichgewicht bringen. “Zu schlechtes Wetter zum Laufen”, gibt es in unserem Wortschatz nicht (oder fast nicht). Schon im Dezember des letzten Jahres beschäftigten sich die Aktiven des Vereins mit der Anmeldung. Wer sich nicht sofort nach Anmeldeöffnung online meldete, musste mittlerweile schon 32€ berappen. Dazu kamen noch 5€ Parkplatzgebühr. Also, ein nicht gerade billiges Vergnügen, sich auf den 21 km total verausgaben zu dürfen.WEITERLESEN

45. Mörfelder Halbmarathon

12.02.2023

Oliver Scheunig hat es einfach verdient, mit einem kleinen Laufbericht gewürdigt zu werden. Nach seiner erfolgreichen Teilnahme mit der Vereinsstaffel am Mörfelder-Marathon reifte in ihm der Plan, es doch einmal über die 2 Runden am 12. Februar zu versuchen. Wobei versuchen natürlich so gemeint ist, dass sein Anliegen darauf ausgerichtet war, im Namen von BELC 89 eine sehr gute Zeit zu erzielen.WEITERLESEN

Staffelmarathon Mörfelden - Panorama

Staffelmarathon Mörfelden

22.01.23

Der Staffelmarathon in Mörfelden ist zurück! In seiner ursprünglichen Form, also ohne Einschränkungen, fand er am 22. Januar 2023 bei nasskaltem Wetter und einer Temperatur von um die 0 °C wieder statt. Ohne Einschränkungen bedeutet: Es fand wieder ein klassisches Staffelrennen statt. Vier Personen teilten sich die 42,195 Kilometer auf. Nacheinander liefen die Mitglieder einer Staffel jeweils 10,55 Kilometer.WEITERLESEN

44. Spiridon Mainova Silvesterlauf

31. Dezember 2022, Bericht von Ute Rühl und Alfred Traue

Wurde im Jahr 2021 der Spiridon Silvesterlauf noch kurzfristig abgesagt, ohne jegliche Rückerstattung trotz Absichtserklärung, stand das diesjährige Vorhaben „44. Spiridon Mainova Silvesterlauf“ auf absolut festen Beinen. Und nicht nur das … Es wurde Geschichte geschrieben. Nicht ein neuer Streckenrekord sorgte für Aufsehen, sondern ein gewisses Objekt namens Thermometer sorgte dafür. Im Start- und Zielbereich herrschte eine Temperatur von 18°, frühlingshaft, Winterlaufkleidung konnte zuhause gelassen werden. Man sah Läuferinnen und Läufer mit kurzen Laufhosen und T-Shirts bestückt, die am Morgen noch mühsam aus der hintersten Schrankecke hervorgezaubert werden mussten.WEITERLESEN